Messenien, Griechenland

Messenien, Griechenland

Messenien, GriechenlandMessinia ist die Hauptstadt der historischen Kalamata, die sich im südöstlichen Peloponnes befindet und ist  nördlich vom Fluss Neda und den arkadischen Bergen, östlich von dem Taygetos-Gebirge umgeben, während  sie westlich und südlich vom Ionischen Meer bzw. der Messinische Golf umgeben ist

Messinia war ein Wohngebiet wegen seiner fruchtbaren Ebene aus prähistorischen Zeiten, die durch Erkenntnisse aus der Jungsteinzeit bezeugt wird.

In Pylos gibt es die Reste des mynischen Palastes des Nestor, einen mythischen Helden und einen Gefährten des Odysseus im Trojanischen Krieg.

Die dorische Abstammung im 12. Jahrhundert v. Chr. beendete die mykenische Zivilisation, und ab dem 8. Jahrhundert begannen drei große Kriege zwischen den Spartanern, die die reichen und fruchtbaren Länder und die Messinier verteidigten. Die Kriege dauerten bis Mitte des 5. Jahrhunderts.

Der Besucher kann die Ruinen der alten messinischen Stadt, Nestors Palast sowie die venezianischen Schlösser von Methoni und Koroni bewundern und dabei ausgezeichnete lokale Produkte wie Feigen, Rosinen, Wein, Oliven und natives Olivenöl genießen.

Share this post

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

X