Euböa, Griechenland

Euböa, Griechenland

Euböa, GriechenlandDie zweitgrößte Insel in Griechenland, Evia, mit einer Seite stoßend auf Ägäis und auf der anderen Seite das klare Wasser des Evoikos-Golfs, behersscht sie eine besondere Position in der langen Geschichte Griechenlands.

Von den Bewohnern der antiken Stadt Avanti, die Agamemnon für die Trojaner-Kampagne begleiteten, die Lilian-Kriege am Ende des 8. Jahrhunderts v. Chr. bis die berühmte Seeschlacht von Artemisios zu Beginn des 5. Jahrhunderts v. Chr., erlebte dieser Ort in ruhmreiche Momente.

Es lohnt sich ihre Hauptstadt Chalkida zu besuchen und das einzigartige Phänomen der Flut zu beobachten. Gleichzeitig kann der Besucher die einzigartigen historischen Denkmäler wie das antike Theater von Eretria sowie die berühmte Drakospita von Karystos bewundern.

Evia ist bekannt für sein ausgezeichnetes Olivenöl, seinen reinen Honig, die getrocknete Feigen und den Bergtee.

Das euboische Land mit seinem gemäßigten Mittelmeerklima hat all jene Eigenschaften, die es recht als reiches Land bezeichnen.

Share this post

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

X