Attika,-Greece

Attika, Griechenland

Attika,-GreeceAttika ist eine der geschichtsträchtigsten Regionen Griechenlands mit der Hauptstadt Athen. Das Gebiet hat als Basis die Halbinsel Attika, die im Ägäis erstreckt. Das Gebirge Kitheronas trennt sie nördlich von Böotien. Die wichtigsten Berge in Attika sind Hymettus, Parnitha, Aegaleo und Penteli.

In der antiken Zeit waren die Athener stolz, dass sie einheimisch waren aber nach historischen Quellen war Attika Zuflucht der Ionians geworden, die zu einem hellenischen Stamm der nördlichen Peloponnes gehörten. Die Geschichte wird mehrere Episoden schreiben, aber die Größte und diejenige die eine größeres kulturelles Erbe der Menschheit weltweit hinterlässt, ist die Gründung der Republik Cleisthenes in 507 v.Ch. Auch der Widerstand des Athener und damit aller Griechen in barbarischem Angriff der östlichen Persier in der Schlacht von Marathon in 490 v.Ch. und in die von Plataea in 479 v.Ch. legte den Grundstein damit das Goldene Zeitalter des Perikles beginnt und die Kunst, das Schreiben und die griechische Philosophie blüht.

Die Besucher werden sich mit der Pracht des Parthenon begeistern, der auf der Basis des Tempels des Akropolis stolz für 25 Jahrhunderte zusammen mit Erechthio steht und können die Einzigartigkeit der Karyatiden bewundern.

Das milde mediterranische Klima von Attika begünstigt viele landwirtschaftlichen Produkte, vor allem Trauben, aber Gemüse und Oliven sind nicht zu fehlen.

Share this post

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

X